Die 3-köpfige Delegation aus Ladenburg ist gut zunächst in Ouagadougou, der Hauptstadt von Burkina Faso, und dann auch in Garango angekommen.

Die Mitglieder der Delegation, die Vorsitzende des Garangovereins Karola Liebrich, ihr Stellvertreter und Beauftragter für Bauprojekte Herbert Felbek sowie Anne Sielski vom Team des Patenschaftsprogramms werden hervorragend betreut und fühlen sich in dem zuletzt von politischen Unruhen geprägten Land sicher.

Die politische Lage im Partnerschaftsgebiet ist aktuell zum Glück entspannt und hat somit die für die Fortführung der Partnerschaft und die Weiterentwicklung der Projektarbeit so wichtige Reise zugelassen. Spannende Tage mit vielen Begegnungen, Gesprächen und Besichtigungen werden bis zum 7. Dezember zu erleben sein.

An dieser Stelle nochmals folgender Hinweis: Ab dem 25. November findet an den vier Adventswochenenden endlich wieder der Ladenburger Weihnachtsmarkt statt. Der Garangoverein wird am Wochenende vom 9. bis 11. Dezember im Wechselhäuschen am Marktplatz auch wieder mitwirken, indem er eine Auswahl von kunsthandwerklichen Produkten anbietet. Am Vormittag des 11. Dezember findet der traditionelle Garangofrühschoppen statt. Herzliche Einladung schon heute zum Besuch des Wechselhäuschens und des Garangofrühschoppens zugunsten der Partnerschaft.