Spenden

Geschichte des Vereins


 

 

 

 

 

 

Auf dem Bild von links:
Idrissa Ouedraogo Präfekt v. Garango
Beauftragte der Fédération (Mondiale  des Villes Jumelées)
Reinhold Schulz (Bürgermeister von Ladenburg)

 

 

Der Partnerschaftsvertrag zwischen der Stadt Ladenburg und der Präfektur Garango besteht seit 1983. 1985 wurde er von der Ladenburger Gemeinderatsdelegation in Garango unter Leitung des damaligen Bürgermeisters Reinhold Schulz gegengezeichnet.

Ein Auszug aus dem Partnerschaftsvertrag:

Im Rathaus der Stadt Ladenburg geben wir, M. lsaaka Augustin Gampéné in Vertretung des Unterpräfekten M. Leopold A. J. Ouédraogo und des Partnerschaftskomitees von Garango und Reinhold Schulz, Bürgermeister der Stadt Ladenburg, heute, am 14.Sept.1983, feierlich die Partnerschaft zwischen der Unterpräfektur Garango und der Stadt Ladenburg bekannt. Unter der Schirmherrschaft der „Fédération Mondiale des Villes Jumelées“ soll sie die Begegnung und den Erfahrungsaustausch auf kulturellem, sozialem und wirtschaftlichem Gebiet fördern. Wir erklären hiermit im Namen unserer Mitbürger unseren festen Willen, die Grundsätze der „Charta der Partnerstädte“ zu achten, damit Verständnis, gegenseitige Achtung und Freundschaft zwischen der Bevölkerung von Garango und Ladenburg entstehen und so der Weg zum Vertrauen unter den Völkern aller Nationen geebnet wird.