Spenden
News

Zwei Nachrichten zur Partnerschaft zwischen Garango und Ladenburg

Zwei Nachrichten zur Partnerschaft zwischen Garango und Ladenburg

Lerntafeln im Freien wie diese werden seit dem letzten Schulbauprojekt an allen Schulen als Standard etabliert und erfreulicherweisenicht nur von den Schulen selbst, sondern auch von der Bevölkerung vielfältig genutzt.

Der Präsident des Partnerschaftscomités in Garango übermittelte uns hierzu: „Das ist wirklich eine sehr gute Initiative Ihrerseits. Diese Tafeln leisten den großen und kleinen Schülern viele Dienste, da sie frei zugänglich sind und das ganze Jahr über zur Verfügung stehen. Das führt dazu, dass sie sogar an den Wochenenden von Schülern der Oberstufe für ihre Übungen genutzt werden. Ich bin an einem Montagmorgen in die Schule gegangen. Auf einer der Tafeln sah ich Übungen in Deutsch. Ich sagte mir: Das ist es! Denn im Gymnasium müssen diejenigen, die Briefe schreiben, neben Englisch auch Deutsch lernen.“

Noch folgende Bitte unseres Vereins: Auf einem Brief, der von Pateneltern nicht über den Garangoverein, sondern direkt nach Garango geschickt wird, sollten unbedingt der Name des Kindes, sein Geburtsdatum, sein Wohnort und die Patenschaftsnummer vermerkt werden. Das erleichtert die Zustellung ungemein.

Weitere Informationen: www.garangoverein.de

Kontakt: 1.Vorsitz@garangoverein.de, 06203/6730991, Hauptstr. 4, 68526 Ladenburg

Translate »